«

»

Kamaro Ersties helfen Robobabies auf die Welt

Die Robotertechnik bildet den Gipfel der Ingenieurwissenschaften. Bis filigrane Mechanik, leistungsstarke Antriebstechnik und intelligente Steuerung zur autonomen Maschine vereint werden, ist es ein weiter Weg.

Die Lernkurve ist auch bei Kamaro steil, aber mit unseren Einsteigerprojekten, die wir immer zum Start des Wintersemesters anbieten, bieten wir unserem Nachwuchs eine Kletterhilfe.

In diesem Jahr teilten wir die interessierten Studenten in zwei Gruppen, und stellten ihnen die gleichen Bauteile zu verfügung: Zwei Schrittmotoren, eine Webcam, einen Raspberry Pi 3, die Komponenten für zwei Motortreiber, Stromversorgung und die riesige Restekiste des Mechanikteams.

Nach drei Monaten sind aus unterschiedlichen Materialien zwei Babyroboter entstanden, die den großen Beteigeuze von nun an begleiten werden.

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder und Unterstützung durch Bauteil- oder Geldspenden für unser Projekt!