Beteigeuze

Unser aktueller Roboter – Beteigeuze

be_DSC03355_o_kk

Beteigeuze – Stand Sommer 2014

Nachdem sich im Laufe der Zeit bei unserem ersten Roboter Kamaro 2010 herausgestellt hat, dass Mechanik und Elektronik nicht für den langfristigen Einsatz geeignet waren haben wir mit der Entwicklung noch mal von vorne begonnen.
Die Konstruktion des Kamaro 2010 war im wesentlichen an dem Ziel orientiert, einfach und mit überschaubarem Fertigungsaufwand eine funktionsfähige Testplattform für die weitere Entwicklung von Elektronik und Software zur Verfügung zu stellen.
Obwohl dieses Ziel erreicht wurde und uns der Roboter bis Heute als Testplattform dient, sind seine Limitierungen offensichtlich. Problematisch sind das hohe Gewicht, ineffiziente Raumnutzung, mechanische Zuverlässigkeit, Funktion und Haltbarkeit des Fahrwerks sowie die mangelnde Erweiterbarkeit.

Über die Verbesserung jedes Punktes und Anforderungen künftiger Einsätze haben wir uns während der Konzeptionsphase umfangreiche Gedanken gemacht.
Der Roboter Beteigeuze hat nun nach drei Jahren Konzeption, Entwicklung, Konstruktion und Erprobung seinen ersten Sieg bei der Robotour 2015 eingefahren. Nichts desto trotz wird an ihm immer noch weiter konstruiert bzw. Anpassungen für andere Wettbewerbe vorgenommen. Im Sommer 2015 konnten wir uns nach zahlreichen Verbesserungen an Mechanik und Elektrotechnik zum ersten Mal voll auf die Software konzentrieren.

Im Folgenden sind viele Bilder aus der Konzeptionsphase, der Konstruktion aber auch vom fertig aufgebauten Roboter zu finden.