«

»

Roboter besucht die Kinderuni

Die KIT-Kinder-Uni ist längst eine Institution. Wenn im Sommer Ruhe in den Hörsälen einkehrt und die fleißigen Studenten sich zum lernen zurückziehen, übernehmen die Nachwuchsforscher den Campus.

Auf dem Kindercampus können Kinder an Experimenten teilnehmen und Vorlesungen besuchen. Wissenschaft zum anfassen!

Auch Kamaro beteiligte sich in diesem Jahr mit einer Fahrdemonstration und vielen anschaulichen Erklärungen der komplizierten Robotertechnik. Wieder einmal zeigte sich, das die Faszination für Maschinen, die sich ganz plötzlich, wie von Geisterhand, in Bewegung setzen, keine Altersgrenzen kennt.

Es entwickelten sich spannende Fachgespräche um die nur auf den ersten Blick banale Frage: „Was kann denn der?“

Wir bedanken uns bei allen Besuchern unseres Standes und hoffen, dass es euch gefallen hat.
Vielleicht seht ihr unseren Roboter Beteigeuze bald wieder – 2025 als Erstsemester mit einer Brezel in der Hand beim Kamaro Infoabend!