«

»

Der selbstlenkende Anhänger

Es gibt Entwicklungen, die wachsen so lange Zeit fast im verborgenen, dass mancher sie für ein Gerücht hält. Hin und wieder tauchen dann Lieferungen ominöser Bauteile auf (wer braucht acht Stoßdämpfer??) und Materialrechnungen wolle bezahlt werden. (2 cm Aluplatte? Bauen wir jetzt einen Panzer?)
Und plötzlich steht er vor uns – der genialste Anhänger, den das FRE je erlebt haben dürfte.
Die Fakten: Anhänger mit Einzelradaufhängung, zwei Stoßdämpfer je Rad. Zwei lenkbare Achsen, die über einen Seilzug gekoppelt sind.

Der Anhänger ermöglicht höchste Geländegängigkeit bei kleinstem Wendekreis. Möglich macht das die Kopplung der Achsen. Wird die vordere Achse über die Zugstange angelenkt, lenkt die hintere Achse automatisch in die entgegengesetzte Richtung.